ZSystems

ZSystems ist im Segment der Keramik-Implantate weltweit führend. Über 50.000 Implantate wurden weltweit erfolgreich eingesetzt und versorgt. Über 15 Jahre Erfahrung verschaffen Z-Systems einen bedeutenden Vorsprung sowohl in der Fertigung als auch in der Qualität und im Know-how. ZSystems ist nach ISO13485 zertifiziert, die Implantate erfüllen sämtliche internationalen Anforderungen an Medizinprodukte, sind FDA-zugelassen und umfassend mit Studien dokumentiert.

Die Überlebensraten der Implantate liegen bei über 98%. Die Einheilung wird aufgrund der patentierten Oberflächenbehandlung und der daraus resultierenden Hydrophilität positiv unterstützt. Darüber hinaus erfüllen ZSystems Zirkoniumoxid Implantate höchste ästhetische Ansprüche.

Zahnmedizinische Ozontherapie  OzoneDTA ® Dentatec

Keime in der Mundhöhle sind die Hauptursache für Karies, Gingivitis, und Paradontitis. Medizinisches Ozon eliminiert Bakterien, Viren und Pilze in Sekundenschnelle. Es desinfiziert, wirkt blutstillend und beschleunigt den Heilungsprozess nach chirurgischen Eingriffen. Ozon ist ein Gas, das aus drei Sauerstoff-Atomen besteht. Es ist ein natürlicher Bestandteil der Luft.

In der Therapie angewendet, hat Ozon keinerlei Nebenwirkungen. Bei Einsetzen von Implantaten hat sich die lokale Ozontherapie bewährt. Durch die zuverlässige Beseitigung von Keimen aller Art wird der nachfolgende Heilungsprozess positiv beeinflusst. Ozon wird weiterhin eingesetzt bei Wurzelbehandlungen und zur Entzündungsbehandlung und –prophylaxe.

Natürliche Regeneration Choukroun A-PRF & IPRF

Bei einer Verletzung erzeugt der menschliche Körper Proteine, die die Wundheilung beschleunigen. Mit der Mectron Zentrifuge werden aus dem Eigenblut des Patienten durch Zentrifugation diese Proteine und Wachstumsfaktoren isoliert und die damit gewonnenen Gewebe oder Flüssigkeiten zur Beschleunigung der Heilung eingesetzt.

Das gewonnene PRF (Platelet Rich Fibrin) enthält neben den Proteinen besonders viele weiße Blutkörperchen, in denen wichtige Informationen zum Gewebeaufbau gespeichert sind – ein entscheidender Vorteil beim Heilungsprozess des zu generierenden Gewebes. Die Behandlung ist vollkommen natürlich, es wird zu 100% autologes Material eingesetzt.

Vitamin D Spiegel

In der Zahnmedizin ist ein ausreichender Vitamin D Spiegel insbesondere wichtig, um ein sicheres Einheilen von Implantaten und allgemein eine gesunde Wundheilung zu gewährleisten. Außerdem spielt der Vitamin D Spiegel eine wichtige Rolle bei der Therapie und Prävention von Gingivitis und Periodentitis.

Wie funktioniert der Vitamin D Test?

Vitamin D Bestimmungen konnten bisher nur im Fachlabor durchgeführt werden. Mit dem neu entwickelten, patentierten Verfahren kann der Vitamin D Spiegel schnell und zuverlässig direkt in der Zahnarztpraxis aus nur einem Tropfen Blut bestimme und quantifiziert werden. Die Auswertung erfolgt innerhalb von 15 Minuten und ersetzt das Einsenden ins Labor. Die Patienten können unmittelbar über das Niveau ihres Vitamin D Spiegels informiert und direkt professionell beraten werden, um Versorgungs- und Behandlungsergebnisse langfristig zu optimieren.

WENN SIE UNS PERSÖNLICH KENNEN LERNEN WOLLEN:

Kontakt